Kindler.tv

RSS

CARLA Eröffnung in Gröbming

In Gröbming wurde das Beschäftigungsprojekt der Caritas „WerkStart“ und ein Re-Us-Shop, wo man Secondhandware kaufen kann, eröffnet. Dazu gibt es noch einen Möbelverkauf mit Transportservice.

An diesem Projekt sind mit ihrer Unterstützung sämtliche Gemeinden beteiligt, vornehmlich die Gemeinde Gröbming, ebenso das AMS und der Abfallwirtschaftsverband Schladming, Förderungen gibt es vom Land Steiermark. Aber auch Einheimische können ihre Mitarbeit bekunden, indem sie gut erhaltene Ware an die Caritas spenden, welche dann im CARLA wiederverkauft (verwertet) wird.

Schon 2003, als Dr. h.c. Küberl „Mann des Jahres“ wurde, setzte er auf soziale und ökologische Ziele, diese wollte er durch ressourcenschonendes Wirtschaften erreichen und den Profit sah er in der Erhaltung der Umwelt als Nachhaltigkeitsfaktor.

Die Schwerpunkte der österreichweiten Caritasarbeit liegen im Obdachlosenbereich, Beschaffung von Wohnplätzen, Beschäftigungsprojekte für Arbeitslose, Beratung und Hilfe f. Menschen in finanzieller Not, Arbeit mit Behinderten: Wohneinheiten, wo Kinder und Erwachsene mit Behinderung eine geschützte Atmosphäre haben, Hilfslieferungen für Krisengebiete, Altenwohnhäuser, Mütter- und Familienhilfe, Altenbetreuung, Ausbildungsstätten, Betreuung Alkoholkranker und Drogenabhängiger, Rechtsberatung für Langzeitarbeitslose, Katastrophen und Entwicklungshilfe im Ausland.